Meditation – Coaching – Training | Andreas Neimcke

Den richtigen Pfad gehen – mit sich selbst leben

Verlängertes Wochenende im Haus Sonnenberg, Einbeck

Den richtigen Pfad zu gehen heißt: Mit dem Herzen übereinstimmen. Wenn wir im Einklang sind mit unserem Wesen, dann öffnet sich unser Herz, dann wird es weit und frei. Wir handeln aus einer inneren Stimmigkeit heraus. Dies ist dann wie ein innerer Kompass. Die Nadel des inneren Kompasses zieht auf unser Wesen, unser Essenz. Wenn wir dem folgen, führt uns dies tiefer in unser Wesen hinein. Wenn wir die innere Resonanz wahrnehmen ist, dann stimmt es einfach.

Eigentlich ist es ganz einfach! Aber was führt dazu, dass wir den richtigen Pfad oft nicht gehen oder nicht wissen, was der richtige Pfad gerade ist.

Wir biegen oft mit richtigen Pfad ab, weil wir irgendwelchen Erwartungen entsprechen wollen, Ansprüche an bestimmte Situationen haben, Angst haben, uns nach Zugehörigkeit sehnen, Schuldgefühle und Scham fühlen. Wir sind so oft in einer Außenorientierung, dass wir „vergessen“, mit uns selbst zu leben. Es ist eine Kunst, mit sich selbst in Frieden und Lebenslust zu sein.

Tief verankerte Überzeugungen machen es schwer, ganz mit uns selbst im Reinen zu sein. Sätze wie „Ich bin falsch“, „Ich bin unfähig“ oder „Ich bin getrennt“ begleiten uns in unseren Alltag. Unser Bestreben ist es, es doch richtig zu machen, doch fähig zu sein oder doch dazu zu gehören. Wir leben nach einem Programm aus Loyalität, Perfektionismus, Suche nach Liebe und Harmonie.

Dazu beschreiten wir Pfade, die zwar diesen Programmen dienen, nicht aber unserem Wesen. Und wenn dieser Programm dann mal nicht funktionieren, reagieren wir mit Scham, Unsicherheiten und inneren Nöten. Es scheint so, als ob uns der sichere Boden entzogen wurde und wir ohne Geländer auf einem dünnen Seil balancieren.

Den richtigen Pfad zu gehen und mit sich zu leben braucht Mut und Tapferkeit. Es braucht die Bereitschaft, die Masken abzulegen und den Dämonen, die uns in unseren Überlebensprogrammen halten, zu begegnen. Wenn wir uns wirklich annehmen, wie wir sind, verlieren die Dämonen allmählich ihre Macht. Dann begegnen wir einer weiten, unendlichen Freiheit.

Es heißt, sich selbst aushalten zu können. Dazu braucht es die Fähigkeit, mit sich alleine sein zu können. Jetzt bin ich für mich! Jetzt kann ich zu mir kommen! Jetzt ist „Ich-Zeit“.

Wenn ich mich von der inneren Führung leiten lasse – offen und frei – dann merke ich, dass es da etwas gibt, an das ich angebunden bin. Dann ist es stimmig und mein Herz singt. Ich stimme dem zu, wie sich das Leben mit mir gerade zeigt. 

Praxis

In den Kurs integriert sind Zeiten der Stille – wir sitzen 2x am Tag (Morgens und Abends, ca. 55 min pro Tag). Aufenthalte im nahen Wald führen uns jeden Tag in die Schönheit und die Stille der Natur und zeigen uns deren Lebendigkeit

Die besondere Atmosphäre des Hause istbestens dazu geeignet, zur Ruhe zu kommen und mehr mit sich selbst und der Um­gebung in Kon­takt zu tre­ten.

 Zielgruppe

Menschen, die schon an anderen Seminaren von Andreas Neimcke teil­genommen haben. Oder auf Anfrage. 

Organisatorisches

Übernachtung: Du übernachtest in einer herrlichen Hotelanlage in idyllischer Alleinlage auf einem Südhanggrundstück wohl­tuend abge­schieden und doch schnell erreichbar. Die liebevoll ausgestatteten 28 Hotel-Appartements bieten Komfort mit Wohlfühl-Garantie und einzigartigem Panorama-Blick. Die Apartments befinden sich jeweils zu zwei Einheiten in 14 Bungalows. Die Bungalows verfügen über eigene Dusche/WC. EZ-Zuschlag: 10,00 € pro Nacht im EZ mit eigener Dusche/WC.

Verpflegung: Du erhältst Frühstück, vegeta­risches Mittagessen und Abendessen. Solltest Du ein fleischhaltiges Mittagessen wünschen, so erhältst Du dieses gegen einen Aufpreis. In diesem Fall musst Du Deinen Wunsch bis spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn dem Haus mitteilen. Die Kosten begleiche bitte vor Ort.

Anreise: Das Hotel Einbecker Sonnenberg ist mit dem Auto (ca. eine Stunde südlich von Hannover und eine Stunde nördlich von Kassel) und mit der Bahn (der Bahn­hof Kreiensen liegt ca. 10 km, vom Haus entfernt) erreich­bar. Bitte nutzen Sie unseren Fahr­ge­mein­schaft-Service

Seminarzeiten: Das Seminar beginnt am Donnerstag, 07.07.2023 um 18.00 Uhr (mit dem Abendessen) und endet am Sonntag, 10.07.2023 um 12.00 Uhr mit dem Mittagessen.

Weitere Informationen über Anfahrtsbeschreibung, etc. erhältst Du rechtzeitig vor Seminarbe­ginn. Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittsver­sicherung. 

 

Seminarunterlagen / Dokumente

JETZT ANMELDEN

    * = Pflichfeld



    Ich bin bemüht, dem Zimmerwunsch nachzukommen. Es steht jedoch nur eine bestimmte Anzahl von Zimmern in der entsprechenden Kategorie zur Verfügung. Sollte das gewünschte Zimmer nicht mehr zur Verfügung stehen, biete ich Dir eine Alternative.
    Die Buchung eines halben Doppelzimmers gilt vorbehaltlich einer Gegenbuchung. Das gleiche gilt auch für Mehrbettzimmer. Sollte sich kein Zimmerpartner finden, muss leider vor Seminarbeginn der Einzelzimmer-Zuschlag berechnet werden.
    * wenn nicht anders angegeben ist das 1/2 DZ schon im Seminarpreis mit inbegriffen

    Hinweis zur Buchung
    Die Buchung kann innerhalb einer vorgegebenen Frist kostenfrei storniert werden. Diese Frist beträgt i.d.R. bis zu 3 Wochen und wird Dir in der Buchungsbestätigung mitgeteilt/bestätigt.

    Weiterer Hinweis zur Buchung
    Du erhältst auf jeden Fall eine schriftliche Antwort zu Deiner Buchung. Sollte diese nicht innerhalb von sieben Arbeitstagen eingegangen sein, so setze Dich bitte mit mir in Verbindung. Eine Buchungsbestätigung bestätigt nicht automatisch eine Seminardurchführung. Ich kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe der in § 9 AGB beschriebenen Regelungen zurücktreten. Bevor du weitere Leistungen (z.B. Flüge, weitere Übernachtungen u.ä.) buchst, versichere dich, dass das Seminar auch tatsächlich stattfindet.

    • TeilnehmerInnenzahl: 10-18
    • zusätzliche Kosten: 234,00 € für Ü/VP, EZ-Zuschlag: 10,00 € pro Nacht (Kosten für Ü/VP zahlbar im Kloster)

    Datum

    Jul 07 - 10 2023
    Vorbei!

    Uhrzeit

    18:00 - 12:15

    Kosten

    260€

    Veranstaltungsort

    Haus Sonnenberg, Einbeck

    Veranstalter

    Andreas Neimcke
    Andreas Neimcke
    Telefon
    +49 (0) 179 / 52 47 813
    E-Mail
    info@meditation-coaching-training.de
    • TeilnehmerInnenzahl: 10-18
    • zusätzliche Kosten: 234,00 € für Ü/VP, EZ-Zuschlag: 10,00 € pro Nacht (Kosten für Ü/VP zahlbar im Kloster)
    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert