Meditation – Coaching – Training | Andreas Neimcke

Tanze deine Seele

Das eigentliche Ziel von Meditation ist das Denken zum Schweigen zu bringen und der schnellste Weg dorthin ist, mich zu bewegen. (Gabriele Roth)

Menschen auf ihrem spirituellen Weg erfahren oft, dass es Ihnen schwerfällt, im Augenblick zu sein und das Denken zum Schweigen zu bringen. Tanz und Bewegung sowie Singen können uns den Raum eröffnen, die Aufmerksamkeit in den gegenwärtigen Moment zu bringen und die innere und äußere Wirklichkeit direkt wahrzunehmen, ohne sie zu bewerten. Indem wir uns bewegen, gelangen wir auf eine körperliche und instinktive Ebene. Unser Kopf wird frei und wir beginnen unserem Körper und seinen Impulsen zu vertrauen. Unser Körper und unser Tanz leitet uns.

Sei stark und begib dich in deinen eigenen Körper,
denn damit stehst du auf einem festen Grund.
Bedenk es wohl, mein Herz: Geh nicht woanders hin.
Lass alle Träumereien fallen und halte dich unerschütterlich an das, was du bist. (Kabir)

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Seminars ist die Praxis der Meditation in der Tradition von Zen und Mystik. Der Schlüssel dieses Weges liegt in der Qualität der Aufmerksamkeit, die wir jedem Moment entgegenbringen. Ein reines, urteilsfreies Wahr­neh­men der Moment-zu-Moment-Erfahrung hilft uns zu sehen, was in unserem Geist geschieht, ohne dies zu verändern oder zu zensieren. Wir sind mit allem verbunden, was immer auch gerade jetzt geschieht.

Kursinhalt

  • Tanz (5 Rhythmen®-Tanz nach Gabrielle Roth)
  • meditatives Singen (Mantren)
  • Meditation (2x ca. 20 min) in der Tradition des Zen und der christlichen Mystik
  • Austausch zu spirituellen Themen und Reflexion

 

Zielgruppe

  • Menschen, die einen spirituellen Weg schon gehen oder die Sehnsucht verspüren, diesen zu gehen.
  • Menschen, die neugierig sind, wie sich Spiritualität im Leben integrieren lässt.
  • Menschen, die Lust haben, zu tanzen und sich zu bewegen

Seminarunterlagen / Dokumente

JETZT ANMELDEN

    * = Pflichfeld



    Hinweis zur Buchung
    Die Buchung kann innerhalb einer vorgegebenen Frist kostenfrei storniert werden. Diese Frist beträgt i.d.R. bis zu 3 Wochen und wird Dir in der Buchungsbestätigung mitgeteilt/bestätigt.

    Weiterer Hinweis zur Buchung
    Du erhältst auf jeden Fall eine schriftliche Antwort zu Deiner Buchung. Sollte diese nicht innerhalb von sieben Arbeitstagen eingegangen sein, so setze Dich bitte mit mir in Verbindung. Eine Buchungsbestätigung bestätigt nicht automatisch eine Seminardurchführung. Ich kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe der in § 9 AGB beschriebenen Regelungen zurücktreten. Bevor du weitere Leistungen (z.B. Flüge, weitere Übernachtungen u.ä.) buchst, versichere dich, dass das Seminar auch tatsächlich stattfindet.

    • TeilnehmerInnenzahl: 6-15
    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert